Repression gegen Gipfel-Radio in Rio de Janeiro

Brasilien
*Repression gegen Gipfel-Radio in Rio de Janeiro*

Behörde versucht Radio des Gipfels der Völker zu schließen.
Radioaktivisten senden weiter vom Gegengipfel zur Rio+20-Konferenz

Rio de Janeiro. Polizeieinheiten und Vertreter der brasilianischen
Telekommunikationsbehörde Anatel haben am Sonntag in Rio de Janeiro
versucht, das Radio des “Gipfels der Völker” zu schließen. Als
Begründung führt die Behörde an,  dass der Sender die Kommunikation
des nahe gelegenen  Flughafens…

19.06.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/06/52768/repression-gipfel-radio

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.