Mapuche bei erneuter Polizeirazzia verletzt

Chile
*Mapuche bei erneuter Polizeirazzia verletzt*

Ercilla, Chile. In den frühen Morgenstunden des 7. Juni hat erneut eine
Razzia der Spezialeinheiten der chilenischen Polizei in der indigenen
Gemeinde Wente Winkul Mapu im Verwaltungsbezirk Ercilla stattgefunden.
Über zehn Mitglieder der Volksgruppe der Mapuche wurden schwer
verletzt. Sieben…

11.06.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/06/52634/mapuche-unter-beschuss

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.