Kuba wird auf der Konferenz Rio+20 Buch über das Denken Fidels im Sinne der Umwelt vorstellen

Kuba wird auf der Konferenz der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung
Rio+20 das Buch El derecho de la humanidad a existir (Das Recht der Menschheit
zu leben) vorstellen, in dem das umweltbewusste Denken des Comandante en Jefe
Fidel Castro zusammengefasst wird.

http://www.cubafreundschaft.de/Fidel-Reden%20%284%29%20ab%201%20-%202012/2012-06-07,%20GI%20-%20Vorstellung%20neues%20Fidel-Buch%20in%20Rio.pdf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.