“Diskriminierung und Rassismus enthüllen das Scheitern eines Landes”

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 997
“Diskriminierung und Rassismus enthüllen das Scheitern eines Landes”
Freitag, den 25. Mai 2012

(Guatemala-Stadt, 24. Mai 2012, cerigua/poonal).- „Die Diskriminierung der Indígenas in Guatemala enthüllt das Scheitern eines Landes, das nach dem Modell der Ausbeutung, Ausschließung, Enteignung und Ablehnung erbaut sei und die Bevölkerung [der Indígenas] als andersartig bezeichnet“, schreibt die Kolumnistin Carolina Escobar Sarti in ihrer Kolumne „Nana Rosalina Tuyuc“ in der guatemaltekischen Zeitung „Prensa Libre“.
http://www.npla.de/de/poonal/3823

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.