*Zwei Jahre nach Beben: Küstenbewohner in Chile fordern Hilfe*

*Zwei Jahre nach Beben: Küstenbewohner in Chile fordern Hilfe*

Santiago de Chile. Bewohner der Küstenregionen Chiles, die 2010 von
einem Erbeben und Tsunami verwüstet wurden, haben einen Protestmarsch
zur Hauptstadt begonnen, um von der Regierung soziale Hilfsmaßnahmen
einzufordern. Maßgeblich beteiligt an der Vorbereitung der
Demonstration war die Fischerei-…

08.05.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/05/52058/chile-kuestenbewohner-protest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.