Recht auf Stadt” in Rio de Janeiro

Brasilien
*”Recht auf Stadt” in Rio de Janeiro*

Aufbegehren gegen soziale Spaltung und schmutzige Stadtpolitik vor den
Megaevents. Ein Interview mit dem Stadtaktivisten João Griôt

Eine Stadt bereitet sich vor. In der Cidade Maravilhosa sind die
Vorbereitungen zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 und den Olympischen
Spielen 2016 im vollen Gange. Seit 2008 versuchen die Stadt- und
Bundesstaatsregierung von Rio de Janeiro, zu den Megaevents den
Besuchern eine sichere und saubere…

30.05.2012
http://amerika21.de/analyse/52316/recht-auf-stadt-rio-de-ja

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.