Neun Jahre Barrio Adentro: 500 Millionen Beratungen

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 992
Neun Jahre Barrio Adentro: 500 Millionen Beratungen
Freitag, den 27. April 2012

(Venezuela, 16. April 2012, telesur).- Die Mission Barrio Adentro (dt. Hinein ins Viertel) wurde nach dem gescheiterten Putschversuch des 11. April 2002 gegründet mit dem Zweck, den Zugang zum Gesundheitswesen denjenigen Bevölkerungsteilen zu garantieren, welche in den Vorgängerregierungen der Bolivarianischen Revolution davon ausgeschlossen waren.
http://www.npla.de/de/poonal/3785

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.