“MARCHA PATRIOTICA FÜR EINE ZWEITE UNABHÄNGIGKEIT”

Liebe Freunde des Friedens,
wir laden Euch herzlichst ein zu dieser Veranstaltung!
Bitte, diese info weiter leiten, vielen Dank!
Es erwartet Euch einen leckeren Kolumbianischen typisches gericht!

EINLADUNG: VORSTELLUNG “MARCHA PATRIOTICA FÜR EINE ZWEITE UNABHÄNGIGKEIT”

WO: Brigittenstraße 5 (B5), (S-Reeperbahn, U3 ST. Pauli)
Wann: 30 Mai 2012
19.00 Uhr

Carlos Garcia Marulanda, Mitglied der Kolumbianischen Kommunistischen Partei und Gründer der Marcha Patriotica,stellt diese neue Politische Bewegung in erschiedenen Europäischen Länder vor. Mehr als 1700 Gruppierungen aus dem ganzen Land sind teil dieser neuen Politische Bewegung.
“Kolumbien hat keine echte Demokratie,das beginnt bei den Medien. Wir werden ständig stigmatisiert. Insbesondere in ländliche Gegenden übt das Militär Repressalien aus. In den Städten werden wir bedroht und zuweilen physisch verfolgt.
Wir bitten deshalb alle Freunde des Friedens grundlegende Garantien für die Marcha Patriótica auszusprechen. Wir verlangen, daß wir unser demokratisches Recht wahrnehmen und öffentlich unsere Vorstellungen vermitteln können”.
Francisco Tolosa, Patriotischer Nationalrat.

Typisches kolumbianisches Essen. (Arepas, Maizbrot)

Freunde der Bolivarianischen Revolucion

von:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.