kommt kongressen, BUKO 34, 17.-20. Mai in Erfurt

Was läuft beim BUKO 34, 17.-20. Mai in Erfurt?
Komplettes Kongressprogramm online

Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage bis zum BUKO-Kongress in Erfurt. Der Druck steigt. Under Pressure! Die Vorfreude auch. Hier noch mal die allerherzlichste Einladung: Kommt kongressen, kommt zum BUKO 34 nach Erfurt! Ein Klick auf die Kongress-Homepage lohnt sich:
http://www.buko.info/buko-kongresse/buko-34
Eine alphabetische Auflistung der verschiedenen Workshops & Aktionen – über 70 sind es – findet ihr hier:
http://www.buko.info/pentabarf/BUKO_34/events.de.html

Nun stehen auch die Zeiten und Räume fest. Ihr könnt also anfangen, Euch Euren persönlichen BUKO-Fahrplan zusammen zu stellen:
http://www.buko.info/pentabarf/BUKO_34/index.de.html

Ein paar Tipps aus dem vielfältigen Programm:
– Freitag, 18.5., 20-22 Uhr, Podiumsdiskussion “Irrwege aus der Krise – Der rechte Roll-Back” mit: Georg Klauda (Soziologe und Autor des Buchs “Die Vertreibung aus dem Serail – Europa und die Heteronormalisierung der islamischen Welt”), Kien Nghi Ha (Politikwissenschaftler mit den
Arbeitsschwerpunkten Migration & Rassismus) und Bernard Schmid (Arbeitsrechtler & freier Journalist, u.a. Jungle World & ak):
http://www.buko.info/buko-kongresse/buko-34/programm/podium

– Samstag, 19.5., ab 14 Uhr, BUKO goes Downtown: Radioballett “Krisen, Kämpfe, Transformationen”:
http://www.buko.info/pentabarf/BUKO_34/events/83.de.html

– Samstag, 19.5., Die Asylmonologe, ein Theaterstück. Die Asyl-Monologe erzählen von Menschen, die Grenzen überwunden, Verbündete gefunden und ein „Nein“ nie als Antwort akzeptiert haben:
http://www.buko.info/pentabarf/BUKO_34/events/31.de.html

– Samstag, 19.5., ab 21, Uhr, Der Kongress tanzt!
Ein Abend, 4 Band, 4 DJs, 2 Floors. Wir laden ganz herzlich zur Kongressparty am Samstag, 19.5., in die Offene Arbeit ein.
Ab 21 Uhr spielen: *Lena Störfaktor (HipHop, Berlin), *Laubsägenmassaker III (Elektropunk, Erfurt),*Vibration Syndicate (Ska, Erfurt), *Beatpoeten (Elektro Beats & Lyrik, Hamburg). Zudem gibt es vier Djs auf 2 Tanzflächen: *Das Zirkuskind (DnB, Breakcore); *Stupid (DnB, Breakcore),*Mashu (Elektro, Muna), sowie *Müttern talking with line & resa (Pop, 80er, Trash):
http://www.buko.info/buko-kongresse/buko-34/programm/party-plausch/

Wir sehen uns in Erfurt!

Herzliche Grüße,

die Vorbereitungscrew

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.