*Kinderarbeit in Mexiko weiter Normalität*

Mexiko
*Kinderarbeit in Mexiko weiter Normalität*

Millionen Kinder leben zwischen Armut, Hunger und Arbeit in
ausbeuterischen Verhältnissen. Viele Kinder verpassen durch Arbeit den
Schulbesuch

Mexiko-Stadt. Millionen von Kindern müssen in Mexiko unter teilweise
gesundheitsschädlichen Bedingungen Arbeiten. Dies berichtet die
Tageszeitung Milenium anlässlich des Kindertages, der in dem
lateinamerikanischen Land jedes Jahr am 30. April gefeiert wird.
Geschätzte 3 bis 3,5 Millionen Kinder…

05.05.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/05/51933/kinderarbeit-und-armut

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.