Gesellschaftlicher Widerstand lebt wieder auf

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 993
Gesellschaftlicher Widerstand lebt wieder auf
Mittwoch, den 02. Mai 2012

von Tania Peña

(Havanna, 25. April 2012, prensa latina).- Selbst die VeranstalterInnen der Demonstrationen zeigten sich überrascht: Dass so viele Menschen am 25. April dem Aufruf zum erneuten Protest gegen die Missstände im chilenischen Bildungssystem folgen würden, hatten sie nicht erwartet. In den großen Städten beteiligten sich StudentInnen und ArbeiterInnen aus allen sozialen Kontexten an den Aufmärschen, die als Startschuss für das neue Protestjahr 2012 angekündigt wurden.

http://www.npla.de/de/poonal/3791

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.