Dokumentenfund weist auf Geheimgefängnis hin

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 996
Dokumentenfund weist auf Geheimgefängnis hin
Dienstag, den 22. Mai 2012

(Montevideo, 04. Mai 2012, comcosur).- Am 4. Mai wurden aus dem Museum für präkolumbische Kunst (Museo de Arte Precolombino), dem ehemaligen Sitz des Verteidigungsministeriums, zwischen 20 und 25 Pakete mit Informationen aus der Zeit der Diktatur sichergestellt, um näher untersucht zu werden. Die bevorstehenden Ermittlungen sollen klären, ob sich an jenem Ort ein Geheimgefängnis befand.
http://www.npla.de/de/poonal/3813-dokumentenfund-weist-auf-geheimgefaengnis-hin

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.