*Ortega schlägt neue Gesetze für Wahlen und Gemeinderäte vor*

Nicaragua
*Ortega schlägt neue Gesetze für Wahlen und Gemeinderäte vor*

Managua. Nicaraguas Präsident Daniel Ortega hat dem Parlament seine
Vorschläge zur Reform des Wahlgesetzes sowie des Gemeindegesetzes
vorgelegt. Diese sollen bereits bei den diesjährigen Kommunalwahlen in
Kraft treten.
Die wichtigste Veränderung des Gemeindegesetzes ist die Verdreifachung
der…

28.04.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/04/51878/nicaragua-wahlrecht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.