Kontroverse über Pressefreiheit auf SIP-Tagung in Spanien

Lateinamerika | Spanien
*Kontroverse über Pressefreiheit auf SIP-Tagung in Spanien*

Cádiz, Spanien. Während der halbjährlich stattfindenden Sitzung der
Interamerikanischen Pressevereinigung (SIP) ist es am Sonntag in der
spanischen Hafenstadt Cádiz zu einer Kontroverse über die Beurteilung
der Pressefreiheit unter den linksgerichteten Regierungen in Venezuela,
Bolivien und Ecuador…

23.04.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/04/51811/sip-debatte-pressefreiheit

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.