Gipfel mit Lücken

12.04.2012 / Ausland / Seite 7Inhalt

Amerika-Treffen in Cartagena ohne Kuba und Ecuador. Präsident Santos will das Image Kolumbiens aufpolieren
Von André Scheer
Rafael Correa wird fehlen, wenn am Wochenende im kolumbianischen Cartagena die Staats- und Regierungschefs der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) zusammenkommen. Ecuadors Präsident hatte bereits Anfang April angekündigt, künftig an keinem »Amerika-Gipfel« mehr teilnehmen zu wollen, solange dort nicht die Entscheidungen getroffen würden, die Lateinamerika brauche.

http://www.jungewelt.de/2012/04-12/048.php?sstr=kuba

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.