FARC lassen zehn Geiseln frei

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 989
FARC lassen zehn Geiseln frei
Mittwoch, den 04. April 2012

FARC-Colombia. Foto:Flickr/silvia andrea moreno(Rio de Janeiro, 03. April 2012, púlsar).- Wie zuvor angekündigt, hat die kolumbianische Guerillaorganisation FARC (Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia) zehn Geiseln ohne Gegenleistung freigelassen. Die vier Militärangehörigen und sechs Polizisten hatten zuvor mehr als zehn Jahre in Geiselhaft verbracht.

http://www.npla.de/de/poonal/3760

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.