*EU gegen Verstaatlichung von argentinischer Ölfirma*

Argentinien | EU | Spanien
*EU gegen Verstaatlichung von argentinischer Ölfirma*

Energieunternehmen YPF soll in staatlichen Besitz übergehen. Keine
offizielle Stellungnahme. EU und Spanien gehen auf Distanz zu Buenos
Aires

Buenos Aires. Argentiniens Regierung macht im Streit um die Kontrolle
des Erdölkonzerns YPF ernst. In einer Regierungserklärung gab
Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner die Einleitung eines
Enteignungsverfahrens bekannt, um wieder an die Mehrheitsanteile des
ehemaligen Staatskonzerns zu…

17.04.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/04/51375/verstaatlichung-ypf-argentinie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.