Düstere Aussichten im Ringen um Nachhaltige Entwicklung

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 988
Düstere Aussichten im Ringen um Nachhaltige Entwicklung
Samstag, den 31. März 2012

von Andreas Behn

(Rio de Janeiro, 30. März 2012, npl).- Die Kritik seitens der Zivilgesellschaft am Entwurf des Abschlussdokuments der Konferenz Rio+20 schlägt in Empörung um. „All unsere Erfolge, die wir bei der Konferenz ECO92 vor 20 Jahren in Rio de Janeiro erringen konnten, sind in Frage gestellt,“ protestiert Iara Pietricovsky.
http://www.npla.de/de/poonal/3754

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.