[Comité Internacional] Por los Cinco desde la Casa Blanca (+ Fotos y Video) / Por Alicia Jrapko y Katrien Demuynck, especial para Cubadebate

Liebe Freundinnen und Freunde,
die “Fünf Tage für die Fünf” in Washington sind Vergangenheit. Die anliegende E-Mail von Graciela Ramírez leite ich hiermit zu Eurer Kenntnisnahme weiter. Sie enthält vor allem einen Bericht von Alicia Jrapko und Katrien Demuynck über den letzten Tag der Kampagne, den ich der Eilbedürftigkeit wegen unübersetzt lassen muß, eindrucksvolle Fotos, die Bill Hackwell, der Ehemann von Alicia, aufgenommen hat sowie zwei Videos. Eins davon ist das über 2 Stunden lange, das ich schon gestern an Euch weitergeleitet hatte.
Alicia und Katrien schließen ihren Bericht mit den Worten: “Die Veranstaltung für die Fünf war ein Beitrag mehr zum Kampf für die Rückkehr der Fünf nach Kuba, sie öffnete neue Wege, um dies zu erreichen, und hat eine außergewöhnliche positive Energie erzeugt, die neue Projekte erzeugen kann,”
Habt alle noch einen schönen Sonntag und
seid solidarisch gegrüßt von
Günter Belchaus

http://www.cubadebate.cu/noticias/2012/04/22/por-los-cinco-desde-la-casa-blanca-fotos-y-video/

22 Abril 2012

Por Alicia Jrapko y Katrien Demuynck

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.