Wirkliche Straßenschlacht – Chile

Im Süden Chiles eskalieren die Proteste gegen hohe Lebensmittelpreise.
Polizei schießt auf Demonstranten
Organisationen und soziale Bewegungen in Chile haben am Mittwoch gegen das brutale Vorgehen der Militärpolizei gegen Einwohner der Region Aysén im Süden Chiles protestiert, nachdem es dort am Dienstag zu schweren Auseinandersetzungen zwischen den Carabineros und Demonstranten gekommen war.
http://www.jungewelt.de/2012/02-23/060.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.