*Politische Gefangene in Kolumbien im Hungerstreik*

Kolumbien
*Politische Gefangene in Kolumbien im Hungerstreik*

Klagen wegen Überbelegung und Folter. Inspektion durch eine humanitäre
Kommission von Regierung Santos abgelehnt

Bogotá. Seit letztem Dienstag führen über 600 politische Gefangene in
acht kolumbianischen Gefängnissen einen Hungerstreik durch. Sie fordern
von der Regierung, eine Inspektion durch die “Internationale Kommission
zur Beobachtung der Situation der Menschenrechte” zu genehmigen. Diese
Kommission…

25.03.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/03/50021/hungerstreik-gefaengnissen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.