*Malwinen: Argentinien fordert Verhandlungen*

Argentinien | Großbritannien
*Malwinen: Argentinien fordert Verhandlungen*

England und Argentinien bemühen sich um internationale Unterstützung.
Englische Musiker positionieren sich auf argentinischer Seite

Buenos Aires/London. Die argentinische Präsidentin Cristina Fernández
hat Großbritannien erneut zu Verhandlungen über die Malwinen
(Falkland-Inseln) aufgefordert. In ihrer Eröffnungsrede zur 130.
Sitzungsperiode des Parlaments am Donnerstag betonte sie die
friedlichen Absichten Argentiniens: “…

04.03.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/03/49136/malwinen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.