*Indigener Protestmarsch in Ecuador sorgt für Gegendemonstration*

Ecuador
*Indigener Protestmarsch in Ecuador sorgt für Gegendemonstration*

Quito. In der ecuadorianischen Provinz Zamora/Pangui hat am 8. März der
angekündigte Protestmarsch eines Zusammenschlusses indigener Gruppen
(CONAIE) Richtung Quito begonnen. Der “Nationale Marsch für Würde und
Leben der Menschen” soll am Weltwassertag, der am 22. März begangen
wird, in der…

10.03.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/03/49314/proteste-ecuador

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.