*Brasilianische Präsidentin kritisiert Geldpolitik der “entwickelten” Länder*

Brasilien | International
*Brasilianische Präsidentin kritisiert Geldpolitik der “entwickelten” Länder*

Brasília. Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff hat die
Krisenpolitik der “entwickelten Länder” scharf angegriffen. Die
Geldpolitik, mit der der aktuellen Krise begegnet wird, gleiche einem
“monetären Tsunami”, sagte Rousseff am Donnerstag. Die Länder des
Nordens kompensierten ihre “…

04.03.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/03/49165/geldpolitik-rousseff

###

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.