*Betroffene unzufrieden mit neuem bolivianischen Behindertengesetz*

Bolivien
*Betroffene unzufrieden mit neuem bolivianischen Behindertengesetz*

La Paz. Am Freitag hat Boliviens Präsident Evo Morales ein neues Gesetz
für Menschen mit Behinderungen verkündet. Demnach sollen die
Betroffenen verschiedene Vergünstigungen sowie eine Rente von 1.000
Bolivianos jährlich erhalten. Insbesondere gegen diese Summe
protestieren die etwa einhundert…

06.03.2012
http://amerika21.de/meldung/2012/02/49129/boliven-behinderte-marsch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.