Ausreisegenehmigung für René? Fwd: U.S. government responds to Rene’s request to visit Roberto

von Josie und Dirk Brüning

Liebe Compañer@s,
hier die neusten Nachrichten zu Renés:
(Gerade habe ich entdeckt, dass diese Mail – dank meiner Computerprobleme um 12:09 gar nicht ‘rausgegengen ist)

13. März 2012: Vor drei Wochen hatte René einen Antrag auf einen zweiwöchigen Besuch in Kuba gestellt, um seinen schwer kranken Bruder im Krankenhaus besuchen zu können. Das Gericht in Miami hat sich bis heute nicht dazu geäußert.
Wie wir vom National Committee to Free the Cuban Five erfahren, hat die US-Regierung gestern ihre Antwort eingereicht. Obwohl die Staatsanwaltschaft gegen Renés Antrag ist, hat sie eine Reihe von Bedingungen erstellt, die das Gericht René auferlegen soll, falls es seinen Reiseantrag genehmigen sollte.
Über 3000 Briefe wurden bereits auf Anregung des Komitees an Obama geschickt, und das Komitee fordert alle Unterstützer auf, durch E-Mails oder Anrufe beim Präsidenten den Druck auf die US-Regierung aufrechtzuerhalten.
weiterlesen und Originalnachricht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.