Reader „Unternehmen versus Menschenrechte“

Aus der AG Menschenrechte der Linksfraktion im Bundestag gibt es zu berichten, dass unser
Reader „Unternehmen versus Menschenrechte“
zu Menschenrechtsverletzungen durch Transnationale Unternehmen nun vorliegt.

Der Reader dokumentiert die Ergebnisse eines Fachgesprächs, zu dem die Abgeordneten Annette Groth, Niema Movassat und Katrin Werner am 1. Juli 2011 im Bundestag eingeladen hatten.
Er kann direkt von der Fraktionswebsite heruntergeladen werden: http://dokumente.linksfraktion.de/download/110906-unternehmen-menschenrechte-gesamt.pdf oder http://www.linksfraktion.de/reader/. Diejenigen von Euch / Ihnen, die gern gedruckte Exemplare erhalten möchten, können sich mit einer kurzen e-mail an mich wenden.
Viele Grüße,
Kirsten Jansen
Referentin für Menschenrechtspolitik

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.