London spitzt zu Streit zwischen Argentinien und Großbritannien um die Malwinen droht zu eskalieren

London spitzt zu
Streit zwischen Argentinien und Großbritannien um die Malwinen droht zu eskalieren
André Scheer
Die britische Regierung will in den nächsten Monaten die HMS »Dauntless«, einen modernen Zerstörer, zur Inselgruppe der Malwinen (Falkland Islands) schicken. Das Verteidigungsministerium teilte am Dienstag mit, daß die Entsendung des Kriegsschiffes bereits seit langem geplant sei. Am Montag hatten verschiedene Medien berichtet, daß Großbritannien im Mai mit dem Bau eines neuen militärischen Flughafens auf der mitten im Atlantik liegenden Insel St. Helena beginnen will. Der neue Flughafen dort soll vor allem als Truppenstützpunkt dienen, falls sich der Streit mit Argentinien um die Malwinen weiter zuspitzen sollte.
http://www.jungewelt.de/2012/02-02/002.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.