Korruption ist ein Verbrechen

09.02.2012 / Schwerpunkt / Seite 3Inhalt
»Korruption ist ein Verbrechen«
Veränderungsprozeß in Kuba soll Aufbau des Sozialismus sichern. Solidarität gegen die Blockade durch die USA bleibt wichtig.
Ein Gespräch mit Elio Gámez
Interview: André Scheer
Elio Gámez ist Erster Vizepräsident des Kubanischen Instituts für Völkerfreundschaft (ICAP) in Havanna.
In Kuba vollziehen sich derzeit zahlreiche Veränderungen. Viele fürchten allerdings, daß die Maßnahmen im Wirtschafts- und Sozialbereich zu einer Rückkehr zu kapitalistischen Verhältnissen führen können…

http://www.jungewelt.de/2012/02-09/024.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.