Bundesstaat Morelos: Sexuelle Enthaltsamkeit statt Verhütungsmittel

Dieser Artikel ist erschienen in Poonal Nr. 984
Bundesstaat Morelos: Sexuelle Enthaltsamkeit statt Verhütungsmittel
Dienstag, den 14. Februar 2012

von Adriana Mújica M.

(Mexiko-Stadt, 22. Januar 2012, cimac).- Der Regierung im Bundesstaat Morelos scheint es an Anti-Empfängnis-Dienstleistungen für Heranwachsende zu mangeln. Stattdessen werde auf sexuelle Enthaltsamkeit gesetzt, kritisierte Patricia Bedolla Zamora, Koordinatorin des Lateinamerikanischen und Karibischen Komitees zur Verteidigung der Frauenrechte Cladem-Méxiko (Comité de América Latina y el Caribe para la Defensa de los Derechos de la Mujer).

http://www.npla.de/de/poonal/3718

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.