Anwalt der kubanischen Agenten beschwört ultimativen Einspruch

Von Paul Haven in: Associated Press, 9. Februar 2012

Ein Anwalt der fünf wegen Spionierens in den Vereinigten Staaten zu langen Gefängnisstrafen verurteilten kubanischen Agenten sagte am Mittwoch, er bereite eine allerletzte Anfechtung vor. Er argumentierte damit, dass einer der Männer einen schlechten rechtlichen Beistand erhalten habe und dass die Jury gegenüber allen Fünfen voreingenommen gewesen sei, weil etliche Journalisten von den USA für ihre Berichterstattung während des Prozesses bezahlt worden seien.

http://oekg.wordpress.com/2012/02/12/anwalt-der-kubanischen-agenten-beschwort-ultimativen-einspruch/?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed%3A+sterreichKubanischeGesellschaftO+%28%C3%96sterreich+Kubanische+Gesellschaft+O%C3%96%29&hl=en
Österreich Kubanische Gesellschaft OÖ
der Kuba Info Blog von der Österreichisch-Kubanischen Gesellschaft (ÖKG) in Oberösterreich

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.