24. und 25. März 2012 findet unser Frühjahrsratschlag in den Räumen der Universität Jena

Im Mittelpunkt des Ratschlags wird die Rolle von Attac im Widerstand gegen die deutsche und europäische Krisenpolitik stehen. Gemeinsam mit einem breiten Bündnis von weiteren Akteuren aus dem Bewegungsspektrum plant Attac seinen Beitrag zu den Aktivitäten im Mai. So sind eine Reihe von Aktionstagen in Frankfurt angedacht, die auch eine europäische Großdemo umfassen. Zudem wird ein weiterer globaler Aktionstag vorbereitet. Und auch für die Aktivitäten im Herbst ist schon einiges in Bewegung geraten. Zudem gibt es konkrete Ideen für eine Kampagne zur Umverteilung von Vermögen.
Einladung zum Attac-Frühjahrs-Ratschlag

Anmerkung Kristine:
Das Netzwerk Cuba ist Mitglied bei Attac und darf von daher auch zwei Delegierte zum Ratschlag stellen. Wer hat Interesse und Zeit mit hinzufahren? Bitte Mail an Vorstand. Danke

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.