Malwinen-Konflikt spitzt sich zu

Argentinien | Großbritannien
*Malwinen-Konflikt spitzt sich zu*

Nach Kolonialismusvorwürfen des britischen Premiers Camerons bekommt
Argentinien Rückendeckung für eigenen Verhandlungswunsch

London/Buenos Aires. Großbritanniens Premierminister fand deutliche
Worte im Konflikt mit Argentinien um die Inselgruppe der Malwinen. Die
neuerlich aus Buenos Aires laut gewordenen Ansprüche auf die so
genannten Falkland-Inseln seien “wie Kolonialismus” sagte der
Konservative unlängst bei einer…

25.01.2012
http://amerika21.de/nachrichten/2012/01/45336

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.