Praktischer Sozialismus am Beispiel Venezuelas

Übernahme der Produktion und Verallgemeinerung der Erfahrung des bolivarischen “Sozialismus’ des 21. Jahrhunderts”

Von Carsten Prien amerika21.de

Kürzlich ist die um das Vorwort zur venezolanischen Ausgabe erweiterte zweite Auflage der Schrift „Praktischer Sozialismus. Antwort auf die Krise der Gewerkschaften“ des Hans-Jürgen-Krahl-Instituts erschienen. Das Vorwort wurde für die Veröffentlichung in Venezuela (wie auch die Broschüre selbst) vom venezolanischen Generalkonsulat in Hamburg auch ins Spanische übersetzt. Es gibt nicht nur kurz und präzise den Grundgedanken des Modells wieder, sondern erweitert es um Überlegungen zum inneren Aufbau der Organisation und insbesondere zum Problem einer demokratischen und dennoch effizienten Entscheidungsstruktur.

http://amerika21.de/analyse/42472/praktischer-sozialismus

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.