*Niebel zweifelt an Aussage Ecuadors zu Yasuní*

Berlin/Heidelberg. Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel bleibt bei
seiner Ablehnung des UNO-Treuhandfonds für die ecuadorianische
Klimaschutzinitiative Yasuní-ITT. Mit Bezug auf die Meldung von
amerika21.de, es seien 100 Millionen Dollar eingegangen, sagte der
FDP-Politiker bei einem…

13.12.2011
http://amerika21.de/meldung/2011/12/42590/niebel-heidelberg

siehe auch: http://netzwerk-cuba-nachrichten.de/?p=6007

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.