El Salvadors FMLN-Regierung verweist auf Erfolge, doch rechte Opposition erstarkt

Partei der Armen
El Salvadors FMLN-Regierung verweist auf Erfolge, doch rechte Opposition erstarkt
André Scheer
Am kommenden Montag soll in El Salvador der erste Regierungsbezirk zu einem vom Analphabetismus befreiten Gebiet erklärt werden. Comacarán im Departamento San Miguel, rund 160 Kilometer östlich der Hauptstadt San Salvador, sei damit die erste Region, in der die nach dem Wahlsieg der linken Befreiungsfront Farabundo Martí (FMLN) 2009 begonnene Alphabetisierungskampagne erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Das sagte El Salvadors Vizepräsident Salvador Sánchez Cerén am vergangenen Sonntag bei einer Parteiveranstaltung. Drei weitere Bezirke sollen ebenfalls noch im Dezember in dieser Weise ausgezeichnet werden.
http://www.jungewelt.de/2011/12-15/037.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.