*Chiles Verteidigungsminister droht Peru und Bolivien*

Land ist im Grenzkonflikt “militärisch vorbereitet”. Bolivien
will Zugang zum Wasser international einklagen

Santiago de Chile/La Paz/Lima. Chile ist nach Aussagen seines
Verteidigungsministers Andrés Allamand auf einen möglichen
Grenzkonflikt mit den Nachbarländern Bolivien und Peru militärisch
vorbereitet. Der Minister bezog sich dabei auf Einschätzungen von
Experten, die eine Stärkung nationalistischer…

21.12.2011
http://amerika21.de/nachrichten/2011/12/42687/grenzkonflikte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.