Venezuela: Neue Agro-Enteignungen

ordnete Venezuelas Staatspräsident Hugo Chavez die umgehende Verstaatlichung des landwirtschaftlichen Großunternehmens AGROFLORA an.

“Die landwirtschaftlichen Nutzflächen der AGROFLORA sind Eigentum von hoher sozialer Bedeutung. Es darf nicht – so wie sie es versucht haben – in Eigentum zum Nutzen einiger Weniger verwandelt werden, indem Letztere sich bereichern und gleichzeitig Wasserstraßen und Flüsse verschmutzen.”

aus kommunisten.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.