Kuba-Gruppen kritisieren Paypal-Vergleich als nicht ausreichend

“Der gerichtliche Vergleich mit Paypal wegen der Weigerung dieser US-Firma, Zahlungen kubanischer Produkte weiterzuleiten, ist ein erster Schritt – aber nicht ausreichend”, schreibt der Verbandsvorstand in einer Stellungnahme. Paypal handle gegen europäische Bestimmungen, die eine Anwendung der US-Blockade gegen Kuba untersagen,

aus amerika21.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.