Kolumbien: Schlag gegen FARC verhindert Gefangenenfreilassung

Nach offiziellen Angaben haben die FARC 21 Polizisten und Militärs in ihrer Macht. Während die Regierung von “Geiseln” spricht, bezeichnen die Rebellen die Männer als “Kriegsgefangene”,

aus amerika21.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.