Kolumbien: Rodrigo Londoño Echeverri ist der neue Anführer der FARC

Militärische Kompetenz geht vor politische, könnte als Botschaft hinter der Ernennung des neuen Kommandeurs der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC) verstanden werden.

Der kolumbianische Innenminister, German Vargas Lleras, erklärte Timoschenko am Mittwoch zum Staatsfeind Nummer eins.

aus neues Deutschland

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.