Das Paradies auf Erden

Ein Hintergrundartikel aus der Freitag
Klima | 17.11.2011 14:10 | Marco Bülow

Die Bundesregierung blockiert versprochene Gelder für das einzigartige Yasuní-Nationalpark-Projekt. Der Bundestag hätte die Chance, sie doch noch freizugeben

Papageienrufe, ein Chor von Tierstimmen und Geräuschen. Dichter, grüner Wald, besprenkelt mit bunten exotischen Blumen. Flüsse voller Fische und Heimat rosafarbener Delfine. So stellen wir uns das Paradies vor, das Urbild Amazoniens, der großen, grünen Lunge Amerikas. Doch das Paradies schrumpft. Etwa ein Fünftel der Waldflächen in Amazonien sind bereits verschwunden, und die Rodungen gehen täglich unvermindert weiter. Die wirklich artenreichen Lebensräume werden selbst in Südamerika immer seltener.
http://www.freitag.de/positionen/1145-das-paradies-auf-erden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.