Brasilien: Favela-Besetzungen im Auftrag von Olympia und Fußball-WM

“Die Rocinha gehört uns,” titelte die größte Zeitung Rio de Janeiros, O Globo, am Montag, einen Tag nach der erfolgreichen Besetzung der größten Favela Brasiliens. Der Ausruf des konservativen Presseorgans zeigt die ganze Widersprüchlichkeit des Ereignisses – von Erleichterung über Arroganz bis hin zur Gewohnheit, die Ursachen der urbanen Tragödie zu leugnen.

aus Poonal

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.