Solidarität mit René González

Nach Freilassung des Kubaners wird Forderung nach seiner Heimkehr lauter

Von seiten der US-Behörden ist indes bislang kein Entgegenkommen zu erkennen. Noch die Nacht vor seiner Freilassung von Donnerstag auf Freitag mußte René González auf Anweisung der Gefängnisleitung im »Bunker«, in Isolationshaft, verbringen

aus jungeWelt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.