Miami 5: Einer gegen Fünf?

am 12. September sagte Präsident Obama hinsichtlich Bill Richardsons Reise nach Kuba:
“Wir werden alles unterstützen, was Herrn Gross befreit.”
Israel hat den USA gezeigt, wie man es macht.
Wenn es den Stabsoffizier Gilad Shalit gegen 1.027 Palästinenser, einschließlich 315 lebenslänglich Verurteilte austauschen kann, warum ist es für die Obama-Administration dann so schwer, fünf Agenten des kubanischen Geheimdienstes, darunter ein zu lebenslänglicher Haft Verurteilter, gegen den USAID-Unterhändler Alan Gross auszutauschen?

hier der Artikel auf deutsch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.