Lateinamerika: Aktiver Teil der globalen Protestbewegung

Auch in Lateinamerika sind zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen. Im Internet wird von Aktionen in Argentinien, Chile, Brasilien und Mexiko berichtet, die bislang aber nicht die Dimension der Vorbilder in den USA („Occupy Wallstreet!“) und Westeuropa erreicht haben.

aus Quetzal

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.