Der Erste des ‘Cuban 5’-Spionagerings kam aus dem Gefängnis

José Basulto, der die “Brothers to the Rescue” leitete, bezeichnete González als “Verräter”, der seine US-Staatsbürgerschaft ablegen und nach Kuba zurückgehen sollte.
“Sollte ihm irgend etwas passieren, weiß ich, dass man sofort uns beschuldigen würde,” sagte Basulto. “Lassen Sie ihn nach Kuba gehen, und wenn ihm irgend etwas zustößt, lassen Sie es dort geschehen.”

deutsche Übersetzung einer AP-release aus dem Miami Herald

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.