Cuba: »Die Regierung steht unter Zeitdruck«

Omar Everleny Pérez, Direktor des Studienzentrums der kubanischen Wirtschaft, ist Verfechter von weniger Staat in der kubanischen Wirtschaft. Knut Henkel sprach für »nd« mit ihm über bisherige Reformen und Perspektiven.

aus neues deutschland

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.