Bolivien: Gesetz zum Schutz des TIPNIS-Parks verabschiedet

ein Gesetz verabschiedet, mit dem der Straßenbau durch den indigenen Nationalpark zunächst gestoppt wird. Über den zweiten Abschnitt der Straße zwischen Villa Tunari (Cochabamba) und San Ignacio de Moxos (Beni), soll nun eine Konsultation stattfinden.

aus amerika21.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.