Guatemala Hintergrundartikel: Ein General soll es richten

Ein prominenter Ex-General aus den Zeiten des Bürgerkrieges könnte bei den Wahlen am Sonntag einen Erdrutschsieg einfahren. Aber statt die Krise des Landes zu lösen, ist eine weitere Verstrickung mit der organisierten Kriminalität zu befürchten

Von Dirk Bornschein, Guatemala

aus amerika21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.